Entspannungstraining

Screen Shot 2018-04-02 at 19.07.41.png

Entspannungstechniken

Wesentliches Ziel aller praktizierten Entspannungstechniken ist es, die Kompetenz zu entwickeln um wichtige Entspannungsverfahren, wie beispielsweise die Progressive Muskelentspannung und das Autogene Training bewusst einsetzen zu können.

 

Progressive Muskelentspannung

Bei dieser bewährten Entspannungsmethode geht es im Kern darum, zu lernen, wie Sie einen wohltuenden Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung bewusst herbeiführen können, mit dem klaren Ziel, Ihren Entspannungszustand zu verbessern.

 

Autogenes Training

Dieses ursprünglich von Heinrich Schultz entwickelte Entspannungsverfahren basiert im Wesentlichen auf der Autosuggestion (Selbstbeeinflussung durch das Anwenden zu wiederholender Entspannungsformeln, die das Unterbewusste trainieren). Das Ziel ist eine bewusste Beeinflussung des zentralen Nervensystems, das für Anspannung (Sympathicus) und Entspannung (Parasympathicus) zuständig ist.