Prüfungsangst

Kennen Sie das auch?

 

Sie haben sich sorgsam und intensiv auf eine Prüfung vorbereitet, und fühlen sich grundsätzlich sicher mit Ihrem Prüfungsstoff.

 

Doch, je näher der Tag der Prüfung rückt, um so unsicherer werden Sie.

 

In der konkreten Prüfungssituation können Sie dann das zuvor sicher gelernte Wissen kaum bzw. gar nicht mehr zeitnah abrufen.

 

Sie fühlen sich wie blockiert.

Prüfungsangst.jpg

Immer wieder ist zu beobachten, dass sich Menschen durch mehr oder weniger diffuse Ängste unnötig blockieren, obwohl sie objektiv sehr wohl dazu in der Lage wären, zuvor sorgsam bearbeiteten Prüfungsstoff wiedergeben zu können.

Hier kann nun die CTW-Hypnose hilfreiche Dienste leisten, indem sie Ihnen dabei hilft, störende Blockaden entweder gänzlich abzubauen, oder diese zumindest signifikant zu reduzieren. Entscheidend ist, dass die in einer CTW-Hypnose angelegten Konditionierungen nachhaltige Wirkung zeigen, indem Sie auch in zukünftigen, angstbesetzten Prüfungssituationen gut gewappnet und voller Selbstvertrauen solchen Situationen entgegensehen können.

 

Während einer CTW-Hypnose wird Ihr Unterbewusstsein für psychologische Botschaften sensibilisiert, so dass eine bis dahin von Ihnen erlebte Nervosität umgewandelt wird in eine wohltuende Ruhe und Gelassenheit, mit der Sie dann Ihre Prüfungen erfolgreich bestehen können.